Sparzinsen in der Krise: Die richtige Geldanlage für Kinder finden

31.05.2013

Viele Jahrzehnte war das Sparbuch die Geldanlage der Wahl um dem Nachwuchs der Familie eine finanziell solide und sichere Absicherung zu ermöglichen. Doch im Zuge der Eurokrise und des historisch niedrigen Leitzinses im Euroraum lohnt sich die Sparanlage Sparbuch kaum noch. Vielmehr besteht die Gefahr, dass das Sparbuch mit Zinsen unterhalb der Inflationsrate sogar zu finanziellen Verlusten führt. Die bis zu 5 Prozent Zinsen, wie sie vor über 20 Jahren galten, sind teilweise auf unter 1 Prozent gesunken. Eine Veränderung dieser Zinsbedingungen ist auch in den kommenden Monaten kaum zu erwarten.

Tages- und Festgeld als Alternative

Wem die Sicherheit einer Sparanlage zugunsten der eigenen Kinder oder Enkel wichtig ist, sollte sich für Tages- oder Festgeldangebote entscheiden. Diese sind oftmals mit einem höheren Zinssatz von bis zu 4 Prozent verbunden und zeigen sich äußerst flexibel. So lassen sich via Online Banking jederzeit Sparbeträge auf Tagesgeldkonten einzahlen und auch abheben. Die Tagesgeld Guthaben werden dabei mit etwa über 2,5 Prozent verzinst. Festgelder bringen bei einer Bindung von über 5 Jahren sogar über 4 Prozent Zinsen.

Geldmarktfonds - lukrativ, aber risikoreich

Wem die derzeitigen Festgeld-, Tagesgeld- und Sparbuchangebote zu zinsschwach erscheinen, der kann auf Geldmarktfonds ausweichen. Mit breitgestreuten Aktienfonds kann das sogenannte Fondssparen hohe Renditen bringen. Verluste sind jedoch, je nach Vereinbarung mit dem jeweiligen Finanzdienstleister bei Fest-, Tagesgeld oder Sparbuch Anlage ebenfalls möglich. Der Steuerfreibetrag kann bei einer Sparanlage für das eigene Kind sogar doppelt zur Geltung gebracht werden.

Ausbildungsversicherungen: nicht empfehlenswert

Auch wenn der Gedanke, die Ausbildung des eigenen Kindes finanziell unterstützen zu können, durchaus sehr sinnvoll ist, sind Ausbildungsversicherungen nicht zur finanziellen Vorsorge für die eigenen Kinder geeignet. Ein Großteil der angebotenen Versicherungsprodukte rechnet sich oftmals nur bedingt für die Versicherungsnehmer. Ebenfalls bieten sie in der Regel kaum Flexibilität bei den Sparbeträgen.

Fondsgebundene Rentenversicherung im Vergleich

Fordern sie jetzt einen kostenlosen Vergleich und detaillierte Informationen zur fondsgebundenen Rentenversicherung an. Dieser Service ist für Sie völlig kostenlos und unverbindlich

Mehr: Zielgruppe | Anbieter | Vorteile | Nachteile | Rendite | Auszahlung | Steuer | Verkauf